Hundt Consult

04.11.2021

Münchner Automobilhersteller entscheidet sich für den Luftreiniger ELEVATAIR von HUNDT CONSULT


Münchner Automobilhersteller entscheidet sich für den Luftreiniger ELEVATAIR von HUNDT CONSULT

HUNDT CONSULT ist stolz, nach dem O2-Tower ein weiteres Hochhaus in München mit dem ELEVATAIR ausstatten zu können. Ein börsennotierter Münchner Automobilhersteller entschied sich nach intensiver Beschäftigung mit Luftdesinfektionsgeräten für diese Lösung, um die Gesundheit seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestmöglich zu schützen.

Der ELEVATAIR ist als medizinisches Gerät zugelassen und zerstört dank Plasmatechnologie 99,99 Prozent aller Viren und Bakterien in der Aufzugskabine – inklusive COVID-19 sowie sämtlicher Mutationen. Dafür braucht das Gerät nur 0,02 Sekunden. Der ELEVATAIR verfügt als einziges Luftreinigungsprodukt für Aufzüge über einen Wirkungsnachweis sowie entsprechende Unbedenklichkeitsnachweise. Darüber hinaus funktioniert der Betrieb nahezu wartungsfrei. Daneben überzeugte der ELEVATAIR von HUNDT CONSULT mit der schnellen Verfügbarkeit und Montage der Geräte.

„Wir sind stolz darauf, dass sich dieser sehr namhafte Kunde für uns als Spezialanbieter im Bereich Aufzüge und Fahrtreppen entschieden hat, um seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Aufzugskabinen bestmöglich zu schützen“, sagt Alexander Wüllner, geschäftsführender Gesellschafter von HUNDT CONSULT.
 
Mehr zu ELEVATAIR erfahren Sie auf unserer Website und auf www.elevatair.de.
 


Zurück zur Übersicht







  • Unternehmen
  • LEISTUNGEN
  • INFORMATIONEN
  • HUNDT CONSULT GMBH

Copyright © HUNDT CONSULT