Hundt Consult

01.03.2016

HUNDT CONSULT eröffnet neues Büro in Hannover


HUNDT CONSULT eröffnet neues Büro in Hannover

Seit dem 1. März 2016 ist HUNDT CONSULT in Hannover mit einem eigenen Büro vertreten. Das Hannoveraner Büro ist nach München die zweite Niederlassung von HUNDT CONSULT neben der Hamburger Unternehmenszentrale.

Mittelfristig möchte das Unternehmen in ganz Deutschland für die Kunden in ihrer Region vor Ort sein. Die HUNDT CONSULT Mitarbeiter in der niedersächsischen Landeshauptstadt decken das gesamte Spektrum der HUNDT CONSULT Dienstleistungen ab: Sie

  • übernehmen das Lift-Management bestehender Aufzugsanlagen,
  • verantworten alle HOAI Phasen der Neubauplanung,
  • beraten bei Sanierung Modernisierung der Anlagen,
  • und führen Bauabnahmen im Auftrag der Anlagenverwender (ehemals: Betreiber) durch.
  • Außerdem erstellen sie Gutachten, Bestandsaufnahmen, Zustandsberichte und Gefährdungsbeurteilungen.

Das Hannoveraner HUNDT CONSULT Büro liegt im zentralen Stadtteil Vahrenwald in der Vahrenwalder Straße 255. Geleitet wird es von Jens Kopplin und Ralf Wilking. Beide sind erfahrene Fördertechnik-Spezialisten und langjährige HUNDT CONSULT Mitarbeiter.

Kostenlose Kurz-Seminare zum Kennenlernen

Als Einstieg für Neukunden bietet das HUNDT CONSULT Büro in Hannover kostenlose „Kurz-Seminare“ von 45 Minuten an. Diese behandeln die wesentlichen Inhalte der neuen Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) und die Änderungen zum Stand der Technik, die ab dem 20.04.2016 für alle Aufzugsanlagen in Deutschland gelten. Was muss der Notfallplan beinhalten? Welche Gefährdungen muss ich dokumentieren? Wie kann ich meine Anlage an den neuen Stand der Technik anpassen? Diese und ähnliche Fragen kommen in den Kurz-Seminaren zur Sprache. „Unsere Seminare können nicht über alle Details der neuen Richtlinien und Verordnungen informieren. Aber sie können die zuständigen Personen dafür sensibilisieren, welches die kritischen Punkte sind und wo sie selbst noch Verbesserungsbedarf haben“, erklärt Jens Kopplin. Die Zielgruppe dieser Kurz-Seminare sind technisch-orientierte und kaufmännisch interessierte Mitarbeiter aller Unternehmen, die Aufzüge verwenden. Interessenten können sich unter seminare@hundt-consult.deanmelden.

Kunden aus Niedersachsen, Bremen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Hessen

In der Region Hannover leben mehr als eine Million Menschen. 460.000 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte arbeiten in mehr als 50.000 Unternehmen. Die Wirtschaft ist durch Leitbranchen mit großem Innovations- und Arbeitsplatzpotenzial geprägt. Das erwirtschaftete Bruttoinlandsprodukt sowie die Kaufkraft und Einzelhandelskaufkraft pro Einwohner liegen deutlich über dem Bundesdurchschnitt. Insofern ist die Region Hannover an sich ein wichtiges Einzugsgebiet für HUNDT CONSULT. Doch der neue Standort wird auch die Kunden aus dem übrigen Niedersachsen, Bremen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen-Anhalt, Sachsen, Thüringen und Hessen betreuen.

Weitere Standorte für 2016 / 2017 geplant

„Unser Unternehmen hat eine Größe erreicht, bei der ein Standort allein einfach nicht mehr ausreicht. Wir haben mehr als 20.000 Anlagen überall in Deutschland in der Betreuung. Pro Jahr erstellen wir über 5.000 Gutachten für die Verwender von Aufzugsanlagen und begleiten im Auftrag unserer Kunden mehr als 300 Sanierungen. Deshalb ist es Teil unserer Strategie, nicht nur zahlenmäßig weiter zu wachsen, sondern auch regional“, erklärt Tim Gunold Geschäftsführer von HUNDT CONSULT. Hannover bildet dabei erst den Anfang: In den kommenden Monaten sind weitere Büro-Eröffnungen in Berlin, in der Rhein-Main-Region und im Rheinland geplant. „Wir waren schon immer überall in Deutschland im Einsatz. Die neuen Standorte sind ein zusätzlicher Service und werden die Zusammenarbeit für unsere Kunden noch einfacher machen.“

Kontakt:
HUNDT CONSULT GMBH
Büro Hannover
Jens Kopplin
Vahrenwalder Straße 255
30179 Hannover
Tel.: +49 (511) 21 24 131 - 0
Fax : +49 (40) 33 44 15 322
hannover@hundt-consult.de


Zurück zur Übersicht







  • Unternehmen
  • LEISTUNGEN
  • INFORMATIONEN
  • HUNDT CONSULT GMBH

Copyright © HUNDT CONSULT