Finalisten_Smart_Up_the_City

Am 27.09.2017 fand im Telefónica Basecamp in Berlin der Pitch zum Innovationspreis „Smart Up the City“ statt. Dabei setzte sich die LIFT TECHNOLOGY GmbH, ein Spinn-off von HUNDT CONSULT, abermals gegen die Konkurrenz durch.

Aufgerufen zu dem Wettbewerb hatte die degewo AG – mit 67.000 Wohnungen im Eigen- sowie mehr als 6.000 Wohnungen im Fremdbestandund eines der größten Wohnungsunternehmen Deutschlands und Betreiber von rund 1.200 Aufzugsanlagen. Aus mehr als 70 Bewerbungen hatte das Unternehmen 20 ausgewählt, die ihre Innovationen beim Pitch-Event vorstellen durften.

Dabei überzeugte der LIFT GUARDIAN der LIFT TECHNOLOGY GmbH abermals und schaffte es in die Auswahl der besten fünf! Er misst wichtige Aufzugsdaten per Sensorik und übermittelt sie an ein Portal, in dem die Betreiber der Anlagen die Daten jederzeit einsehen können. So können Störungen früher erkannt und die Anlagen sicherer betrieben werden.

Die anderen Finalisten sind:

  • Doozer Real Estate Systems GmbH: digitalisiert die Auftragsvergabe im Bereich der Leerwohnungssanierung
  • Housy GmbH: Portal, über das Vermieter den passenden Mieter suchen
  • MyKeys24: Ersatzschlüsselerstellung
  • METR Building Management Systems GmbH: zentrale IoT-Infrastruktur speziell für Miethäuser

Es winkt ein Pilotprojekt mit der degewo

Diese fünf Finalisten treffen schon bald wieder aufeinander, nämlich bei einem Workshop am 12.10., in dem es darum gehen wird, einen Anwendungsfall zu simulieren. Dem Gewinner winken schließlich ein Preisgeld und die Chance auf ein Pilotprojekt mit der degewo.

Zu der Jury des Preises gehören unter anderem

  • degewo-Vorstand Christoph Beck,
  • Björn Böhning, Leiter der Berliner Senatskanzlei und netzpolitischer Sprecher der SPD,
  • Michael Brehm, Partner von Redstone digital,
  • Mark Hoffmann, Gründer und CEO des Digitalverlags Vertical Media und
  • Sven Gábor Jánszky, Gründer und Chairman des ThinkTanks 2b AHEAD.

Über „Smart Up the City“:
Der degewo Innovationspreis „Smart Up the City“ wird 2017 erstmals für neue digitale Technologien, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle rund um die Immobilie und Immobilienbewirtschaftung vergeben. Verliehen wird er von der degewo AG. Um den Preis konnten sich Gründer und StartUps bewerben, die im Bereich Smart City, Smart Building oder PropTech aktiv sind und innovative Projekte für die Immobilienwirtschaft entwickeln oder umsetzen.

Weitere Informationen zu „Smart Up the City“

Zur LIFT TECHNOLOGY GmbH

 

Bild:
Ulrich Jursch: degewo netzWerk GmbH; Tim Gunold: Lift Technology GmbH; Franka Birke: METR Building Management Systems GmbH; Jan Steinkraus: MyKeys24; Jana Kugoth: Redakteurin bei Gründerszene und Moderatorin des Pitch-Events; Conrad Bloser: Doozer; Raymond Naseem: Housy (von links nach rechts)

Quelle: Henrik Andree / y+r /meko factory

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Alle auszufüllenden Felder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

clear formSubmit