Nachhaltige Aufzugsberatung

Einmal jährlich küren das Magazin „FOCUS-BUSINESS“ und das Statistik-Portal „Statista“ die deutschen Wachstumschampions unter den Unternehmen. HUNDT CONSULT hat in diesem Jahr erstmals an dem Wettbewerb teilgenommen und sich direkt in den Top 500 platziert.

Im Rahmen des Wettbewerbs ermittelten FOCUS-BUSINESS und Statista 500 Unternehmen in Deutschland, die in den vergangenen drei Jahren ein besonders hohes Umsatzwachstum erzielen konnten. Die teilnehmenden Unternehmen mussten

  • eigenständig sein, in dem Sinne, dass sie kein Tochterunternehmen und keine Niederlassung sind,
  • ihren Hauptsitz in Deutschland haben,
  • einen Mindestumsatz von 100.000 Euro im Jahr 2013 sowie 180.000 Euro im Jahr 2016 vorweisen und
  • ihr Wachstum überwiegend organisch erzielen.

Platz 9 in der Kategorie „Immobilien“

HUNDT CONSULT erzielte in der Kategorie „Immobilien“ den 9. Platz. Denn das Unternehmen steigerte seinen Umsatz von rund EUR 1,00 Mio. im Jahr 2013 auf über EUR 3,00 Mio. im Jahr 2016. Das entspricht einem durchschnittlichen Wachstum von rund 45 Prozent pro Jahr. „Wir freuen uns sehr über diese Platzierung“, sagt Tim Gunold, geschäftsführender Gesellschafter der HUNDT CONSULT GmbH. „Das Wachstum verdanken wir zum einen natürlich den Marktbedingungen: Der Aufzugsmarkt wächst. Gleichzeitig wird das Management der Anlagen deutlich komplexer. In dieser Situation sind viele Unternehmen froh, wenn sie das Liftmanagement auslagern können. Andererseits wissen wir durch unsere Kundenbefragungen, dass unsere Kunden mit der Qualität unserer Arbeit zu über 98 Prozent zufrieden sind. Sie bleiben dem Unternehmen treu und empfehlen uns überwiegend sehr gerne weiter. Gleichzeitig entwickeln wir uns – gemeinsam mit den Kunden – weiter, um die Zufriedenheit hoch zu halten und noch weiter zu steigern.“

Sieger in der Kategorie „Immobilien“ wurde die Alpha Real Estate Holding GmbH mit einem jährlichen Wachstum von 134 Prozent. Den ersten Platz in der Gesamtwertung belegte die Thermondo GmbH mit 371 Prozent Wachstum. Die Heizungsbaufirma vergibt online Termine, wechselt Heizungsanlagen zum Festpreis aus und vermittelt auch Förderungen. Während sie 2013 noch 20 Mitarbeiter hatte, waren es 2016 bereits 300. Das Gesamtranking der 500 Gewinner wird in der Novemberausgabe 2017 der FOCUS-BUSINESS präsentiert.

Über den „Wachstumschampion 2018“:
Für den Wettbewerb „Wachstumschampion 2018“ hatte Statista durch Recherchen in Unternehmensdatenbanken, die Auswertung von Wettbewerben und Presseportalen sowie anhand der Longlist des Vorjahres 11.500 besonders relevante Unternehmen ermittelt. Diese wurden schriftlich zur Bewerbung aufgefordert. Außerdem wurde der Wettbewerb umfangreich beworben.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Alle auszufüllenden Felder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

clear formSubmit